Nur EIN Ehering!

Vier Wochen vor der Hochzeit des Jahrzehnts macht uns der Bräutigam staunen: Prinz William verweigert den Ehering!

Nein, es handelt sich bei dieser Meldung wirklich nicht um einen Aprilscherz: Prinz William wird tatsächlich keinen Ehering tragen!

Ein Ehering? Wieso?

Auf diese erstaunliche Tatsache stieß ein Reporter der US-Zeitschrift “People” bei seiner Recherche für die Hochzeit von Prinz William und seiner Verlobten Kate Middleton. “Es wird nur einen Ring geben, so wünscht es das Brautpaar”, ließ eine Sprecherin des Buckingham Palace wissen. Prinz William pfeift somit auf die moderne Tradition, die auch Männer Eheringe tragen lässt.

Die Braut bekommt natürlich einen Ring – geschmiedet aus demselben walisischen Goldklumpen, aus dem schon die Ringe von Queen Elizabeth (Queen Mum) und der Ehering von Prinzessin Diana angefertigt worden waren.

Prinz Williams Großvater Prinz Philip, der Mann der Queen, trägt ebenfalls keinen Ehering, sein Vater Prinz Charles schon. “Prinz William macht sich nichts aus Schmuck”, erklärte ein Sprecher des St. James Palastes.

(seitenblicke.at/foto:dapd)

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen