Norah Jones und Billy Joe Armstrong interpretieren die Everly Brothers neu

Ende November erscheint das neue Album von Jones und Armstrong.
Ende November erscheint das neue Album von Jones und Armstrong. ©AP
Ende November erscheint das neue Werk der beiden Künstler Norah Jones und Billy Joe Armstrong. Die beiden Sänger haben das gesamte Album "Songs Our Daddy Taught Us" der Everly Brothers gemeinsam neu aufgenommen - unter dem Namen "Foreverly" wird die ungewöhnliche Zusammenarbeit erscheinen.

Im Dezember 1958 kam das Original der Everly Brothers heraus. Auf dem Album interpretierten sie traditionelle Americana-Songs mit ihrem unverwechselbaren Harmoniegesang.

“Foreverly” ab 22. November im Handel

55 Jahre später singen nun Jazzerin Norah Jones und Billy Joe Armstrong (Sänger der Punk-Band Greend Day) die Balladen im Stil der Everly Brothers. Am 22. November erscheint das Album “Foreverly” auf Tonträger.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Norah Jones und Billy Joe Armstrong interpretieren die Everly Brothers neu
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen