NÖ: Traktorlenker bei Unfall leicht verletzt

Der Lenker wurde leicht verletzt.
Der Lenker wurde leicht verletzt. ©Freiwillige Feuerwehr Grafenwörth
Am Donnerstag kam es zu einem Traktorunfall in Niederösterreich. Der Lenker wurde leicht verletzt.
Bilder der Bergung

Donnerstagmittag wurde die Feuerwehr Grafenwörth vom Einsatzleiter der Feuerwehr Kamp zur Unterstützung bei einer Traktorbergung angefordert. Der Unfall ereignete sich auf der L45 zwischen Grafenwörth und Grafenegg.

Traktorlenker bei Unfall leicht verleicht

Bei Eintreffen der Feuerwehr Grafenwörth hatten die Kamper Kameraden die Unfallstelle bereits gesichert und austretende Betriebsmittel gebunden sowie einen Brandschutz aufgebaut. Der Lenker wurde bei dem Unfall leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Per Kran des Wechselladefahrzeuges wurde der verunfallte Traktor zunächst angehoben um den Anhänger abkuppeln zu können. Anschließend wurde der Traktor aufgerichtet und wieder auf die Straße gestellt. Von dort weg hat der Besitzer des Traktors die weitere Verbringung organisiert.

Die Grafenwörther konnten, anschließend an eine "Entschlammungskur" per Hochdruckstrahlrohr, wieder abrücken. Die Feuerwehr Kamp führte noch die Reinigung der Unfallstelle durch, wofür die Feuerwehr Grafenwörth noch weiteres Ölbindemittel an der Unfallstelle ließ.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: Traktorlenker bei Unfall leicht verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen