NÖ: Radfahrerin durch Autotüre schwer verletzt

Autotür geöffnet: Radfahrerin in Niederösterreich schwer verletzt.
Autotür geöffnet: Radfahrerin in Niederösterreich schwer verletzt. ©APA/BARBARA GINDL (Symbolbild)
Eine 67-jährige Radfahrerin ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall in Ternitz schwer verletzt worden.

Die Frau fuhr an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Kleintransporter vorbei, als der 29-jährige Lenker plötzlich die Fahrertür öffnete. Die Radfahrerin krachte gegen die Tür und kam zu Sturz, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Sonntag.

Die Verletzte wurde mit der Rettung ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Der 29-jährige Wiener gab laut Polizei an, dass er kontrolliert habe, ob er gefahrlos aussteigen könne, habe die Niederösterreicherin dabei aber wohl übersehen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: Radfahrerin durch Autotüre schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen