Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

NÖ: Pkw wurde von "Schneebergbahnlinie" erfasst

Der verletzte Pkw-Lenker wurde ins Spital gebracht.
Der verletzte Pkw-Lenker wurde ins Spital gebracht. ©pixabay.com (Sujet)
In Weikersdorf am Steinfelde im Bezirk Wiener Neustadt hat am Donnerstag ein Zug den Pkw eines 77-Jährigen erfasst.

Der Senior war laut Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich trotz der herannahenden Garnitur der "Schneebergbahnlinie" in eine unbeschrankte Eisenbahnkreuzung eingefahren.

Der Pkw kam nach der Kollision auf der Böschung am Dach zum Liegen. Bis auf den Autolenker, der ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht wurde, gab es keine Verletzten.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: Pkw wurde von "Schneebergbahnlinie" erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen