NÖ: Pkw-Lenkerin sieben Mal in Tempo-50-Zone geblitzt

Die 27-Jährige fuhr mehrmals mit deutlich erhöhter Geschwindigkeit durch die 50er-Zone.
Die 27-Jährige fuhr mehrmals mit deutlich erhöhter Geschwindigkeit durch die 50er-Zone. ©pixabay.com (Sujet)
Mitte Mai war im Bezirk Wiener Neustadt ein mobiles Radargerät auf der B 17 aufgestellt, eine 27-Jährige wurde in nur eineinhalb Stunden gleich siebeb Mal geblitzt.

Sieben Mal ist eine 27-Jährige mit ihren Auto in Wiener Neustadt "geblitzt" worden. Und das in nur eineinhalb Stunden, berichtete die Polizei am Dienstag. Die Frau war in einer Tempo-50-Zone mit bis zu 85 km/h unterwegs gewesen. Sie wurde angezeigt.

27-Jährige binnen eineinhalb Stunden sieben Mal geblitzt

Die Geschwindigkeitsmessungen mit einem mobilen Radargerät auf der B 17 waren am 13. Mai durchgeführt worden, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich mit. Dass die 27-Jährige aus dem Bezirk Wiener Neustadt mehrfach zu schnell war, wurde bei der Auswertung festgestellt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: Pkw-Lenkerin sieben Mal in Tempo-50-Zone geblitzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen