NÖ: Paraglider bei Absturz bei Lilienfeld verletzt

Ein Bergretter beobachtete den Absturz zufällig und verständigte den Notruf.
Ein Bergretter beobachtete den Absturz zufällig und verständigte den Notruf. ©APA
Ei Gleitschirmpilot wurde am Samstagnachmittag bei Lilienfeld von einer Windböe erfasst und stürzte daraufhin ab. Er wurde schwer verletzt.

Ein Gleitschirmflieger ist am Samstagnachmittag beim Anflug auf den Landeplatz Muckenkogel bei Lilienfeld von einer Windböe erfasst worden und abgestürzt. Ein Mitglied der Bergrettung beobachtete den Unfall und verständigte den Notruf, berichtete die Bergrettung Lilienfeld. Der Verletzte wurde vom Notarzt erstversorgt und ins Krankenhaus gebracht.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: Paraglider bei Absturz bei Lilienfeld verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen