NÖ: Motorradfahrer ohne Helm bei Sturz verletzt

Der 19-Jährige wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.
Der 19-Jährige wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. ©APA/HANS PUNZ
Samstagabend kam es zu einem Motorradunfall in Niederösterreich. Ein 19-jährige Lenker ohne Helm wurde dabei verletzt.

Bei einem Sturz mit einem Motorrad auf der L5355 in Dunkelsteinerwald in seinem Heimatbezirk Melk ist am Samstagabend ein 19-Jähriger verletzt worden. Der junge Mann war nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich ohne Helm unterwegs. Außerdem besitzt er keinen Führerschein.

Unfallzeugen verständigten die Einsatzkräfte und leisteten Erste Hilfe. "Christophorus 2" flogen den 19-Jährigen in das Universitätsklinikum St. Pölten.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: Motorradfahrer ohne Helm bei Sturz verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen