NÖ: Mann stürzte bei Arbeiten am Dach ab

Der 40-Jährige wurde ins Krankenhaus geflogen.
Der 40-Jährige wurde ins Krankenhaus geflogen. ©APA/HANS PUNZ
Am Mittwoch ist ein Mann vier Meter in die Tiefe gefallen. Er wurde ins Krankenhaus geflogen.

Ein 40-Jähriger ist Mittwochmittag bei Arbeiten am Dachvorsprung seines Hauses in Gastern (Bezirk Waidhofen an der Thaya) rund vier Meter in die Tiefe gefallen. Die Leiter dürfte auf dem Terrassenboden weggerutscht sein, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich in einer Aussendung. Der verletzte Waldviertler wurde vom Notarzthubschrauber in das Unfallkrankenhaus Linz geflogen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: Mann stürzte bei Arbeiten am Dach ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen