AA

NÖ: Großbrand in leer stehendem Betriebsgebäude

80 Feuerwehrleute standen im Einsatz.
80 Feuerwehrleute standen im Einsatz. ©APA/BARBARA GINDL
In Gösting bei Zistersdorf (Bezirk Gänserndorf) ist Donnerstagfrüh ein leer stehendes ehemaliges Betriebsgebäude in Brand geraten.

Das Feuer war gegen 4.00 Uhr im Bereich des Dachstuhls ausgebrochen. Mehrere Feuerwehren aus der Umgebung rückten mit rund 80 Einsatzkräften aus. Die Löscharbeiten dauerten bis in den Vormittag, berichtete die Feuerwehr Zistersdorf auf ihrer Website.

Polizei gab keine Auskunft zur Brandursache

Schon im April des Vorjahres war laut Feuerwehr in dem leer stehenden Haus ein Schwelbrand ausgebrochen, wodurch ein Teil der Decke einstürzte. Einem Bericht der "NÖN" (online) zufolge sollen in dem Gebäude bereits mehrmals Einbrüche und illegale Partys stattgefunden haben. Die Polizei konnte am Donnerstag keine Auskunft über die Brandursache geben. Die Ermittlungen seien noch am Laufen, hieß es auf APA-Anfrage.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: Großbrand in leer stehendem Betriebsgebäude
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen