Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

NÖ: Drei Kinder nach Pkw-Überschlag unverletzt

Die Feuerwehr war mit 13 Mitgleidern im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit 13 Mitgleidern im Einsatz. ©APA/BARBARA GINDL
Dienstagnachmittag kam es zu einem Unfall im Bezirk Scheibbs. Eine 63-jährige Lenkerin war mit ihren drei Enkel auf der B25 unterwegs, als sie von der Straße abkam und das Auto sich überschlug. Die Frau wurde leicht verletzt, die Kinder blieben unverletzt.

Vermutlich aus Unachtsamkeit ist eine 63-jährige Lenkerin am Dienstagnachmittag auf der B25 bei Wieselburg (Bezirk Scheibbs) mit ihrem Pkw von der Straße abgekommen und gegen eine Leitschiene geprallt. Während die Frau beim folgenden Überschlag des Wagens leichte Blessuren erlitt, blieben ihre drei im Auto mitfahrenden Enkel im Alter acht bis elf Jahren nach Polizeiangaben unverletzt.

Bezirk Scheibbs: Kinder zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht

Die Kinder wurden zur Kontrolle in das Landesklinikum Amstetten gebracht. Ebenfalls in dieses Spital wurde die 63-Jährige eingeliefert. Die B25 war während der Bergearbeiten für rund 45 Minuten gesperrt. 13 Mitglieder der FF Wieselburg standen laut Exekutive im Einsatz.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: Drei Kinder nach Pkw-Überschlag unverletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen