Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

NÖ: Babykaninchen von Badner Straße gerettet

Das Kaninchen konnte gerettet werden.
Das Kaninchen konnte gerettet werden. ©Presseteam d. FF Wr. Neustadt
Am Mittwoch hatte sich ein Babykaninchen auf die Badner Straße verirrt. Es konnte von der Feuerwehr Wiener Neustadt gerettet werden.

Sehr geehrte Damen und Herren der Redaktionen!
Im Folgenden finden Sie eine Presseaussendung der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt mit dem Ersuchen um wohlwollende Berichterstattung.

Presseteam d. FF Wr. Neustadt

Die Mannschaft rückte umgehend mit einem Rüstfahrzeug aus. Das verschreckte Tier konnte rasch gefunden und eingefangen werden. Die Feuerwehrmitglieder entdeckten nach kurzer Erkundung einen Garten direkt an der Badner Straße, in dem mehrere Kaninchen frei herumliefen. Offenbar war es den Kaninchen gelungen, sich aus dem Gehege zu befreien. Nach kurzer Zeit traf die Familie ein. Die Töchter der Familie freuten sich, dass es dem Kaninchen gut ging.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: Babykaninchen von Badner Straße gerettet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen