NÖ: 60-Jähriger bei Holzarbeiten schwer verletzt

Der Schwerverletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.
Der Schwerverletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. ©ÖAMTC (Sujet)
Ein 60-Jähriger hat sich am Dienstagnachmittag bei Holzarbeiten auf einem Bauernhof in Purgstall a. d. Erlauf im niederösterreichischen Bezirk Scheibbs schwer verletzt.

Der Einheimische hatte Polizeiangaben zufolge mit einer Kreissäge Holzkeile zugeschnitten. Dabei wurde der Mann von einem weggeschleuderten Stück getroffen. Per Notarzthubschrauber wurde der Niederösterreicher in das Universitätsklinikum St. Pölten geflogen.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: 60-Jähriger bei Holzarbeiten schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen