AA

NÖ: 29-Jähriger stirbt bei Traktorunfall im Bezirk Hollabrunn

Der 29-Jährige kam bei einem Traktorunfall am Mittwoch ums Leben.
Der 29-Jährige kam bei einem Traktorunfall am Mittwoch ums Leben. ©pixabay.com (Themenbild)
Am Mittwoch starb ein 29-Jähriger bei einem Traktorunfall in der Gemeinde Retz (Bezirk Hollabrunn).

In der Nähe von Kleinhöflein in der Gemeinde Retz (Bezirk Hollabrunn) ist am Mittwochnachmittag ein 29-Jähriger bei einem Traktorunfall ums Leben gekommen. Der Tscheche war mit der Zugmaschine seines Arbeitgebers in einer Linkskurve von einem Güterweg abgekommen. Der Mann wurde aus dem Fahrzeug geschleudert, danach fiel der umstürzende Traktor auf ihn, berichtete die Polizei.

Der 29-Jährige wurde unter der Traktorkabine eingeklemmt und erlitt dadurch laut Exekutive tödliche Verletzungen. Der Unfall ereignete sich nach Angaben von Donnerstagfrüh am Mittwoch zwischen 12.00 und 18.00 Uhr. Gefunden wurde der Tscheche gegen 23.00 Uhr von seinem Arbeitgeber.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: 29-Jähriger stirbt bei Traktorunfall im Bezirk Hollabrunn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen