Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nochmals alle Kräfte bündeln

Für Austria Lustenau zählen in den letzten vier RedZac-Erstliga-Runden nur noch Siege. Heute (19) Heimspiel gegen die Austria Wien Amateure.

Die 1:2-Niederlage in Parndorf hat bei Austria-Trainer Hansi Kleer Spuren hinterlassen. Er fühle sich leer, das Spiel habe sich wie ein Film in ihm abgespielt. Sein Team habe erneut eine Riesenchance ausgelassen. “Vielleicht fehlt uns das nötige Glück, vielleicht sind wir zuwenig konsequent. Ich weiß es nicht”, wirkte Kleer ratlos.

In den Räumlichkeiten der VKW versuchte er dennoch für den Meisterschaftsendspurt nochmals Energie zu tanken. “Wir haben noch vier Spiele. In Parndorf hat man gesehen, was in zwei Minuten im Fußball passieren kann. Wir sind verpflichtet jetzt vier Siege zu holen, um unsere letzte Chance wahrzunehmen”, zeigt sich Kleer vor dem heutigen Heimspiel gegen die Amateure von Austria Wien kämpferisch. Auch Präsident Hubert Nagel hat die Hoffnungen noch nicht gänzlich aufgegeben. “Die Chancen haben sich zwar auf ein Minimum reduziert, aber aufgegeben wird ein Brief.” Gegen die Wiener fehlt Daniel Dunst, der vom Strafsenat für ein Spiel gesperrt wurde.

Gegen “Schwäne” ohne Druck

Der FC Lustenau muss morgen den schweren Gang nach Schwanenstadt antreten. Trainer Eric Orie ist froh, dass Philipp Hagspiel und René Gartler ins Team zurückkehren. Dafür ist Sabiá gesperrt und Thomas Burgstaller verletzt. Orie hat angekündigt, das System gegenüber dem Gratkorn-Spiel umszustellen.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Nochmals alle Kräfte bündeln
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen