Niki Lauda wird noch einmal Papa!

©APA
Niki Lauda, immerhin schon 60, freut sich mit seiner Brigit, süße 30, auf das gemeinsame Baby. Nach nur einem Jahr als Brautpaar soll der Neo-Niki im Herbst auf die Welt kommen.

Dies meldet das Nachrichtenmagazin NEWS in seiner heute, Donnerstag, erscheinenden Ausgabe.

Für Lauda, der mit Ex-Ehefrau Marlene bereits die Söhne Lukas, 30, und Mathias, 28, sowie einen unehelichen Sohn hat, ist es bereits das vierte Kind, für seine junge Ehefrau das erste.

Für das Ehepaar Lauda ist der bevorstehende Nachwuchs der Höhepunkt einer an sich bereits märchenhaften Liebesbeziehung. Kennen gelernt hatten sich die beiden im Jahr 2004, nachdem Birgit als Flugbegleiterin bei Laudas Airline “Fly Niki” angeheuert hatte. Im Jahr darauf spendete die junge Frau dem dreifachen Formel-1-Weltmeister eine Niere – für Niki seinerzeit “das Unglaublichste, was mir in meinem ganzen Leben passiert ist”. Im August 2008 dann die Hochzeit des Paares – ganz ohne Aufsehen – in Wien. Und jetzt das erste gemeinsame Kind!

Mehr zum Thema
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Niki Lauda wird noch einmal Papa!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen