Nightride am 29. August 2014: Vier Jahre Nacht-U-Bahn in Wien feiern

2010 hat die Nacht-U-Bahn den Betrieb aufgenommen.
2010 hat die Nacht-U-Bahn den Betrieb aufgenommen. ©Wiener Linien/ Johannes Zinner
Freier Eintritt in zahlreiche Locations und freie Fahrt mit den Wiener Linien haben die Party-Gäste am 29. August 2014 am "Nightride" in Wien. 54.000 kostenlose Nightride-Tickets werden ausgegeben, gefeiert wird das vierjährige Jubiläum der Nacht-U-Bahn in der Bundeshauptstadt.
Streetparade und Streetfestival
Gürtel-Nightwalk am Samstag

21 Millionen Fahrgäste verzeichnete die Nacht-U-Bahn seit der Eröffnung im September 2010. Um das gebührend zu feiern, laden die Wiener Linien auch dieses Jahr wieder am Freitagabend, den 29. August, 54.000 Nachtschwärmer in die besten Lokale, Clubs und Diskotheken der Stadt ein. Wer sich online ein gratis Nightride-Ticket holt, hat aber nicht nur freien Eintritt in die Top-Locations. Mit dem Ticket kann man auch die ganze Nacht lang kostenlos mit den Öffis von Party zu Party fahren und heuer erstmals die “Nightride DJ-Bim” nutzen sowie bei der “Wiener-Linien-Party” in der Säulenhalle im Volksgarten mitfeiern.

Öffi-Freifahrt und freier Eintritt in 50 Locations

Mehr als 50 Locations nehmen am Nightride teil, darunter befinden sich legendäre Clubs wie Volksgarten, U4 und Pratersauna. Der Fahrschein für die Öffi-Freifahrt gilt von Freitagabend um 19 Uhr bis Samstagmorgen um 6 Uhr.

Neu ist heuer die “Nightride DJ-Bim”. Sie fährt am 29. August von 21:00 bis 1:00 Uhr rund um den Ring und zum Praterstern.

Vier Jahre Nacht-U-Bahn in Wien

Seit dem Start der Nacht-U-Bahn sind mittlerweile vier Jahre vergangen. Jedes Wochenende nutzen ca. 100.000 Wienerinnen und Wienern die im Viertelstunden-Takt verkehrende Nacht-U-Bahn. Die am stärksten frequentierte Linie der Nacht-U-Bahn war 2013 übrigens die U6 mit rund 10.000 Fahrgästen pro Nacht. Dahinter folgen die U4 und die U3.

Hier finden Sie Infos zu weiteren Party-Events am Wochenende.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Nightride am 29. August 2014: Vier Jahre Nacht-U-Bahn in Wien feiern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen