Niederschlagsentwicklung aufmerksam verfolgen

Durch die Niederschläge der letzten Tage hat der Boden so viel Feuchtigkeit aufgenommen. Dadurch werden die die Auswirkungen neuerlicher Regenfälle wesentlich beeinflusst. "Deshalb wird die weitere Niederschlagsentwicklung weiterhin sehr aufmerksam verfolgt", informiert Wasserlandesrat Dieter Egger. Für die nächsten Tage werden weitere Niederschläge erwartet.

“Die Niederschlags- und Hochwassersituation hat sich seit den Morgenstunden laufend entspannt. Die Entwicklung der Niederschläge wird aber weiterhin genau verfolgt und im Bedarfsfall informiert”, so Egger abschließend.

Rückfragehinweis:

   Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0080 2007-08-09/11:05

  • VIENNA.AT
  • Landhaus News
  • Niederschlagsentwicklung aufmerksam verfolgen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.