Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Niederösterreich: Wienerin bei Paragleiter-Zusammenstoß verletzt

Die frau wurde ins Krankenhaus gebracht. / Symbolbild
Die frau wurde ins Krankenhaus gebracht. / Symbolbild ©AP
In Niederösterreich wurden zwei Menschen bei einem Zusammenstoß mit einem Paragleiter verletzt. Darunter war auch eine 53-jährige Frau aus Wien, die ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Bei einem Zusammenstoß mit einem Paragleiter sind am Wochenende zwei Personen im Bezirk Wiener Neustadt verletzt worden. Ein Tandemgespann dürfte laut Polizei am Startplatz Ost der Hohen Wand kurz nach dem Abheben von Seitenwind erfasst worden sein. Es kam zur Kollision mit einem 43-jährigen Tandempiloten und dessen 53-jährigen Passagierin, die zu Fuß auf dem Weg zum Startplatz waren.

Der Mann aus dem Bezirk Neunkirchen und die Frau aus Wien erlitten bei dem Zusammenstoß am Samstag in den Mittagsstunden Blessuren und wurden in das Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Der 49-jährige Pilot aus dem Bezirk Neunkirchen und der 29-Jährige aus dem Bezirk Mistelbach, die in Turbulenzen geraten waren, blieben laut Aussendung vom Montag unverletzt.

APA/red

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Niederösterreich: Wienerin bei Paragleiter-Zusammenstoß verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen