Niederösterreich: Vandalismus auf Friedhof im Bezirk St. Pölten

Die Polizei hat nach dem Vandalenakt die Ermittlungen aufgenommen.
Die Polizei hat nach dem Vandalenakt die Ermittlungen aufgenommen.
Auf einem Friedhof in Niederösterreich ist es zu Vandalismus gekommen: Grablaternen wurden aus den Verankerungen gerissen und ein Grabstein umgestoßen.

Ein Vandalenakt ist auf dem Friedhof von Ober-Grafendorf (Bezirk St. Pölten) entdeckt worden.

Unbekannte hatten vermutlich in der Nacht zum Sonntag neun Grablaternen aus ihren Verankerungen gerissen und einen Grabstein umgeworfen, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Niederösterreich: Vandalismus auf Friedhof im Bezirk St. Pölten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen