Niederösterreich: Raser fast doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs

In Niederösterreich wurde am Montag ein Raser gestoppt.
In Niederösterreich wurde am Montag ein Raser gestoppt. ©APA (Sujet)
Montagnachmittag ist ein Autofahrer im niederösterreichischen Bezirk Mistelbach fast doppelt so schnell wie erlaubt gefahren.

Mit einem mobilen Radargerät wurde der Pkw auf der Nord/Weinviertel Autobahn (A5) bei Wilfersdorf mit Tempo 189 statt 130 gemessen. Wenig später raste der Tscheche mit 157 statt der erlaubten 80 km/h durch Poysdorf. Eine Motorradstreife stoppte den Mann, ihm wurde laut Polizei der Führerschein vorläufig abgenommen. Der Lenker wird der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach angezeigt.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Niederösterreich: Raser fast doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen