Niederösterreich: Pkw hat sich bei Unfall im Nebel überschlagen

Glücklicherweise blieb die Lenkerin bei dem Unfall unverletzt.
Glücklicherweise blieb die Lenkerin bei dem Unfall unverletzt. ©Einsatzdoku
Am frühen Donnerstagmorgen ist es auf der L134 bei Feistritz am Wechsel (Niederösterreich) zu einem Unfall gekommen. Bei dichtem Nebel kam eine Lenkerin von der Fahrbahn ab, ihr Fahrzeug überschlug sich.
Bilder von der Unfallstelle

Laut Angaben der Einsatzkräfte ereignete sich der Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 5 Uhr auf der L134, kurz nach Feistritz am Wechsel, in Richtung Kirchberg.

Lenkerin kam bei Nebel von Fahrbahn ab

Eine Lenkerin kam bei dichten Nebel mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, überschlug sich in ein Feld und kam auf diesem am Dach zu liegen. Glücklicherweise blieb die Lenkerin unverletzt und konnte sich selbst aus dem Pkw befreien. Die Feuerwehr war rund eine Stunde im Einsatz, um das Unfallfahrzeug zu bergen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Niederösterreich: Pkw hat sich bei Unfall im Nebel überschlagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen