Niederösterreich: Moped-Lenker in Verkehrsunfall verwickelt

Mit einem ÖAMTC-Hubschrauber musste das Unfallopfer abgeholt werden.
Mit einem ÖAMTC-Hubschrauber musste das Unfallopfer abgeholt werden. ©APA
Bei einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Petronell-Carnuntum ist am Donnerstag ein 63 Jahre alter Radfahrer durch einen minderjährigen Moped- Lenker schwer verletzt worden.

Ein 15-jähriger Moped-Lenker dürfte, so die NÖ Sicherheitsdirektion, den von rechts kommenden Radfahrer an der Kreuzung zweier Güterwege übersehen haben, wodurch es zu dem Unfall kam. Der 63- jährige Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber in das AKH Wien geflogen, der Jugendliche mit der Rettung in das Landesklinikum Thermenregion Hainburg eingeliefert. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Niederösterreich: Moped-Lenker in Verkehrsunfall verwickelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen