Niederösterreich: Jagdhütte stand in Brand

Die Hütte brannte komplett aus.
Die Hütte brannte komplett aus. ©APA/FF WIRTS
In der Nacht auf Freitag stand eine Jagdhütte im Mostviertel in Brand. Das Gebäude brannte aus, das Übergreifen der Flammen auf den Wald konnte aber verhindert werden.

In einem Waldstück in Seeberg bei Waidhofen an der Ybbs ist in der Nacht auf Freitag eine Jagdhütte in Brand gestanden. Mitglieder zweier Feuerwehren arbeiteten sich über eine mit rund 25 Zentimetern Schnee bedeckte Forststraße zu dem Objekt vor, berichtete das Bezirkskommando Amstetten. Die Hütte brannte aus, ein Übergreifen der Flammen auf den Wald wurde verhindert.

Nach Angaben des Bezirkskommandos hatte ein Jäger in dem Gebäude einen Ofen eingeheizt und sich danach auf die Jagd begeben. Wenig später habe er Brandgeruch bemerkt und Rauchschwaden gesehen. Der Mann alarmierte daraufhin die Feuerwehr und versuchte, die Flammen zu löschen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Niederösterreich: Jagdhütte stand in Brand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen