Niederösterreich hat 80 neue Omikron-Fälle

In Niederösterreich gibt es dutzende neue Omikron-Fälle.
In Niederösterreich gibt es dutzende neue Omikron-Fälle. ©APA/EXPA/JOHANN GRODER (Symbolbild)
In Niederösterreich hat man am Sonntag 80 neue Fälle der Omikron-Variante des Corona-Virus verzeichnet.

Damit stieg die Gesamtzahl auf 614, davon waren 489 Personen nach Angaben des Landessanitätsstabes aktiv erkrankt. Das Durchschnittsalter der Betroffenen erhöhte sich auf 34,2.

Corona-Cluster in Niederösterreich

Im Corona-Cluster im Erstaufnahmezentrum Traiskirchen (Bezirk Baden) stieg die Zahl der Infizierten von 21 auf 22. In einer Produktionsfirma im Bezirk Scheibbs gab es ebenfalls einen Cluster mit 14 Erkrankten.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Niederösterreich hat 80 neue Omikron-Fälle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen