Niederösterreich: Drei Verletzte bei Frontalcrash in Breitenfurt

Drei personen wurden bei dem Unfall am Montag verletzt.
Drei personen wurden bei dem Unfall am Montag verletzt. ©APA (Symbolbild)
In Breitenfurt bei Wien (Niederösterreich) ist es am Montagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Lenker war auf die Gegenfahrbahn abgekommen und frontal mit einem anderen Pkw zusammengestoßen.

Drei Verletzte hat eine Frontalkollision in Breitenfurt bei Wien (Bezirk Wien-Umgebung) am Montagnachmittag gefordert. Nach Angaben der niederösterreichischen Landespolizeidirektion war ein 50-jähriger Autofahrer vermutlich wegen Übermüdung auf die Gegenfahrbahn geraten, wo er gegen den Pkw eines Ehepaars (79 und 76) stieß. Alle drei Beteiligten wurden mit Notarztwagen ins Landesklinikum Mödling gebracht. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Niederösterreich: Drei Verletzte bei Frontalcrash in Breitenfurt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen