Newcastle holte serbischen Stürmer Mitrovic um 20 Mio. Euro

Mitrovic traf regelmäßig für Anderlecht
Mitrovic traf regelmäßig für Anderlecht
Der Fußball-Premier-League-Club Newcastle United hat den serbischen Stürmer Aleksandar Mitrovic unter Vertrag genommen. Der 20-Jährige kommt für kolportierte 20 Millionen Euro von Anderlecht in den St. James' Park. Während seiner zwei Saisonen in Belgien hat Mitrovic in 90 Spielen 44 Tore erzielt.


Der montenegrinische Verteidiger Stefan Savic wechselte von Fiorentina zu Atletico Madrid. Der Transfer des 24-Jährigen dürfte dem neuen Club von Trainer Paulo Sousa rund 12 Millionen Euro einbringen. Die Vertragsdauer beläuft sich auf fünf Jahre. Atletico hat in diesem Sommer knapp 90 Mio. Euro für vier neue Spieler ausgegeben.

Manchester United soll Medienberichten zufolge bis zu 100 Millionen Euro als Ablöse für eine Verpflichtung des deutschen Fußball-Teamspielers Thomas Müller bieten. Trainer Louis van Gaal wollte am Montag allerdings nicht bestätigen, dass der englische Fußball-Rekordmeister nach Bastian Schweinsteiger einen zweiten Weltmeister vom FC Bayern München holen will.

Der FC Augsburg nahm den früheren deutschen Fußball-Teamspieler Piotr Trochowski für ein Jahr unter Vertrag. Der Mittelfeldspieler spielte zuletzt beim FC Sevilla, bestritt wegen Vertragsstreitigkeiten in der abgelaufenen Saison aber keine Partie. Der 31-Jährige reiste bereits am Montag ins Trainingslager des Clubs von Alexander Manninger nach Walchsee (Tirol) nach.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Newcastle holte serbischen Stürmer Mitrovic um 20 Mio. Euro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen