New Yorker bringt Kollektion der Künstlergruppe Klub7 auf den Markt

Serious Fresh: Das Unternehmen bringt ab Oktober 2009 erstmals eine von Klub7 entworfene Kollektion auf den Markt.
Die Kollektion

Die aus Halle und Berlin stammenden Künstler und Designer der Urban-Art Gruppe Klub7 sind einige der ungewöhnlichsten und produktivsten Köpfe der aktuellen Kunstszene in Europa. Seit über 10 Jahren arbeiten die sechs Künstler zusammen. Ihr Medium ist die Stadt, mit all ihren Facetten. Durch die Kombination verschiedener Styles aus Comic, Urban Art und Illustration schafft Klub7 visuelle Welten. Die Gruppe kann fast alles: Sie produziert eigene Musik, kreiert neueste Grafiken und Motive und bringt auch mit grafischen Schriftzügen ihre Meinung zum Ausdruck!

Die exklusiv für New Yorker designte Kollektion umfasst T-Shirts, Sweatjacken und -shirts sowie Accessoires. Die Farbpalette zeigt klassische Farben wie Schwarz und Grau vermischt mit kräftigen Neonfarben in Lila, Grün, Pink und Blau. Die Kollektionsteile fügen sich in das gängige Preissegment von New Yorker ein (2,95 Euro – 49,95 Euro) und sind in allen Stores in ganz Europa verfügbar.

Die Kollektion ist jedoch nicht nur modisch, sondern tut auch Gutes. Klub7 und New Yorker spenden einen Teil des Erlöses der verkauften Kleidungsstücke an Einrichtungen im Kampf gegen Kinder- und Jugendarmut sowie andere soziale Projekte und betonen damit ihre soziale Verantwortung.

  • VIENNA.AT
  • Acom Lifestyle Fashion
  • New Yorker bringt Kollektion der Künstlergruppe Klub7 auf den Markt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen