Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

#NeverStopPlaying: Magnum feiert 30. Geburtstag in Wien

Palina Rojinski unterstützt die Feier in Wien.
Palina Rojinski unterstützt die Feier in Wien. ©MAGNUM
Das Magnum-Eis feiert seinen 30. Geburtstag. Deshalb wird am 2. und 3. Juli ins "Magnum House of Play" in Wien eingeladen.

Bei der Feier am 2. und 3. Juli im "Magnum House of Play" in Wien erhält Magnum Unterstützung von Palina Rojinski.

#NeverStopPlaying bei der Geburtstagsfeier in Wien

Unter dem Motto #NeverStopPlaying können Teilnehmer unter anderem einen Schokoladenbrunnen mit Magnum-Eis zum Selbergestalten, ein Cookie-Bällebad, eine Aktion zum Liebesbrief-an-sich-selbst-Schreiben bis hin zum Retro Computerspiel genießen. Dabei soll nicht darüber nachgedacht werden, was andere denken.

Palina Rojiniski und Riccardo Simonetti unterstützen das Fest in Wien

„Dem Himmel entgegenzuschwingen, die absolute Freiheit und das Gefühl, komplett bei mir zu sein – das empfinde ich beim Schaukeln und ich finde, dieses Gefühl tut uns allen immer mal wieder gut“, so Palina Rojinski über die Glitter Swing, ihrer Interpretation des Mottos #NeverStopPlaying. „Heute ist man so früh dem Urteil anderer ausgesetzt – dabei sollte jeder sein Leben so leben und genießen, wir er oder sie es für richtig hält.“

„Ich mag es laut, bunt und verrückt – deswegen ist meine Interpretation von #NeverStopPlaying die mit Abstand farbenfrohste Installation. Dabei war es mir wichtig, die Regenbogenfahne zu integrieren, das Symbol für Vielfalt: Denn im Magnum House of Play ist wirklich jeder willkommen – ungeachtet der sexuellen Orientierung, Nationalität, Religion, dem Alter oder Geschlecht“, so Social-Media-Star Riccardo Simonetti. Er lebt seinen Spieltrieb im Bällebad aus. In diesem ist ein riesiges Magnum-Eis das Herzstück.

„Palina und Riccardo passen mit ihrer unbeschwerten und verspielten Art, an das Leben heranzugehen, perfekt zu unserem diesjährigen Motto. Außerdem stehen sie dafür ein, sich von niemandem sagen zu lassen, wie sie zu sein haben. Wir freuen uns sehr, sie für unser Magnum House of Play gewonnen zu haben“, sagt Vice President Refreshment Unilever DACH Christiane Haasis .

Eis für den guten Zweck

Neben Gratiskostproben können Besucher gegen eine freiwillige Spende beim Magnum-Schokoladenbrunnen eine individuelle Eiskreation zusammenstellen. Die Einnahmen gehen an "JugendNotmail.

Das "Magnum House of Play" findet am 2. und 3. Juli 2019 jeweils zwischen 15 und 20 Uhr im Palmenhaus im Burggarten statt. Der Eintritt ist frei.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • #NeverStopPlaying: Magnum feiert 30. Geburtstag in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen