Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neustart des Parteienverkehrs in Wiener Ämtern "geordnet" verlaufen

Wer einen persönlichen Termin am Amt möchte, muss sich zuvor online einen Termin reservieren.
Wer einen persönlichen Termin am Amt möchte, muss sich zuvor online einen Termin reservieren. ©APA (Sujet)
Laut Rathaus ist der Neustart des Parteienverkehrs an den Magistratischen Bezirksämtern in Wien "geordnet" und ruhig verlaufen. Wer einen persönlichen Termin am Amt möchte, muss sich nunmehr zuvor online anmelden. Dies wurde - bis auf einige wenige Ausnahmen, wie es hieß - auch eingehalten, wurde am Sonntag per Aussendung mitgeteilt.

Auch "themensensible" Abteilungen wie die MA 40 (Soziales, Sozial-und Gesundheitsrecht), die sich mit Sozialleistungen wie Mindestsicherung und Mietbeihilfe beschäftigt, hätten problemlose Abläufe gemeldet. Die Online-Terminkalender würden gut genutzt. Im Bereich Meldewesen und Reisepass-Service gibt es sogar bereits Reservierungen bis in den Juni hinein.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Neustart des Parteienverkehrs in Wiener Ämtern "geordnet" verlaufen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen