Neunjähriger Bub schrieb Bestseller über Frauen

Alec Grevens Buch "How to Talk to Girls" ist ein Bestseller in den USA. Der Autor scheint genau zu wissen, wie man mit Frauen umzugehen hat, dabei ist er gerade einmal neun Jahre alt.

Alec Graven kommt aus Castle Rock in Colorado und besucht die Primarschule. Das klingt nach einem ganz normalen Jungen, aber der Neunjährige hat eine besondere Gabe: Er kennt sich mit Frauen aus, wie kaum einer seiner älteren Geschlechtsgenossen.

Sein Wissen hat der Bub in einem Buch festgehalten. Darin gibt er unter anderem Tipps für den erfolgreichen Flirt mit dem weiblichen Geschlecht. Die zunächst handgeschriebenen Büchlein hat der kleine Frauenheld an seine Mitschülerinnen verteilt. “Schöne Mädchen sind wie Autos, die viel Benzin brauchen” und “durchschnittliche Mädchen sind für Jungs die beste Wahl” sind tatsächlich Sätze des Neunjährigen.

Alecs Lehrerin kam dann auf die Idee, das Buch als Ratgeber herauszubringen. Sofort wurde “How to Talk to Girls” zum Bestseller. Das Buch wird heuer im ganzen Land verkauft.

“Zugegeben”, sagt Alec, “ich bin selber noch zu jung, um Mädchen zu daten.” Aber wenn er später einmal soweit sei, wisse er genau, wie er sich am erfolgreichsten vorstellt: Ganz nach dem Motto: “Keep it simple: just say hi!”

Quelle: 20minuten.ch

 

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Neunjähriger Bub schrieb Bestseller über Frauen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen