Neujahrskonzert 2014: Karten werden online verlost

Schon jetzt muss man sich um Karten für das Neujahrskonzert 2014 bemühen.
Schon jetzt muss man sich um Karten für das Neujahrskonzert 2014 bemühen. ©APA
Die Karten für das Neujahrskonzert sind so begehrt, dass seit Jahren kein freier Verkauf mehr stattfindet, sondern Interessenten an einer Verlosung teilnehmen müssen. Diese findet noch bis zum 23. Jänner statt.
Ausblick auf 2014
Das war das Neujahrskonzert 2013
Beim Neujahrskonzert 2013
Beim Neujahrskonzert 2013 II

Wer das Neujahrskonzert 2014 besuchen möchte, muss langfristig planen. Bereits jetzt läuft die Verlosung der Eintrittskarten. Verschiedene Preiskategorien zwischen 30 und 940 Euro pro Karte stehen zur Auswahl. Teilnahmeschluss ist der 23. Jänner 2013, die “Gewinner” werden kurz darauf verständigt. Verlost wird nach dem Zufallsprinzip, der Zeitpunkt der Teilnahme habe keinen Einfluss, wird betont.

Neujahrskonzert 2014

Bereits jetzt steht fest, dass die Wiener Philharmoniker 2014 von Daniel Barenboim dirigiert werden. Schon 2009 leitete er das traditionelle Konzert. Er wurde erneut eingeladen, da die Wiener Philharmoniker damit die 25-jährige Zusammenarbeit mit dem Generalmusikdirektor der Berliner Staatsoper würdigen wollen.

Hier können Sie an der Verlosung der Kaufkarten teilnehmen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Neujahrskonzert 2014: Karten werden online verlost
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen