Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neues Sextett beim FC Mellau

Sechs neue Spieler beim FC Mellau.
Sechs neue Spieler beim FC Mellau. ©Thomas Knobel

Mellau. Die Kaderplanung des Hawo FC Mellau (4. Landesklasse) ist abgeschlossen. Sportchef Robert Bischof ist es noch gelungen ein starkes Trio zu verpflichten. Daher wechselte ein neues Sextett zur Feurstein-Elf.

4. Landesklasse
Hawo FC Mellau
Testspiele
FC Mellau – FC Au Freitag, 16. Juli, 19 Uhr in Mellau
FC Mellau – SPG U 17 Bezau/Bizau/Mellau Dienstag, 27. Juli, 19 Uhr in Mellau
FC Mellau – FC Schwarzenberg Freitag, 30. Juli, 19 Uhr in Mellau
FC Mellau – FC Egg 1b Freitag, 3. August, 19 Uhr in Mellau

Wäldercup 1. Runde FC Mellau – FC Riefensberg Samstag, 24. Juli, 18 Uhr in Mellau

Transfers
Zu: Martin Moosbrugger (Au), Cengiz Akkaya, Hakan Akkaya (beide Bizau), Michael Steinhauser, Andreas Meinrad (beide Viktoria), Wolfgang Gasser (reaktiviert)

Ab: Frederick Krassnitzer (Bizau)
Trainer: Patrick Feurstein (alt)

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Neues Sextett beim FC Mellau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen