Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer Trainer bei den Altach Amateuren

©Gepa
Der Bludenzer Didi Berchtold übernimmt ab der neuen Saison 2016/2017 die Leitung von Trainer Werner Grabherr bei den Altach Amateuren.

ALLE INFOS ZUM NEUEN TRAINER DER ALTACH AMATEURE AUF LÄNDLEKICKER.VOL.AT

Der Cashpoint SCR Altach gibt bekannt, dass Didi Berchtold ab Juni 2016 die SCRA Amateure trainieren wird. Berchtold war bisher für das Individualtraining zuständig. Didi Berchtold übernimmt die Leitung der Jungfohlen von Trainer Werner Grabherr, der in den letzten drei Saisonen das Team verjüngte und Strukturen schaffte, welche eine Heranführung der Talente an den Profikader ermöglichen sollen.

Der Part des Sportlichen Leiters wird weiterhin von Alexander Guem besetzt, der sich gemeinsam mit dem Trainerteam um die Kaderplanung und organisatorischen Aufgaben kümmert.

Geschäftsführer Sport SCRA, Georg Zellhofer zur Neubestellung: „Didi Berchtold soll bei uns den nächsten Schritt als Trainer machen und mehr Verantwortung übernehmen. Seine Aufgaben spiegeln sich im Scouting und der Entwicklung von jungen Perspektivspielern wider.“

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Neuer Trainer bei den Altach Amateuren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen