Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer Job für Ex-ÖSV-Trainer Mathias Berthold

Mathias Berthold und Damir Canadi arbeiten zusammen
Mathias Berthold und Damir Canadi arbeiten zusammen ©Facebook-Kanal von Mathias Berthold
Damir Canadi holt den Vorarlberger als Mentalcoach zum deutschen Bundesliga-Klub 1. FC Nürnberg.
Mathias Berthold hört als DSV-Herrencheftrainer auf
ÖSV-Herren-Cheftrainer Mathias Berthold

Als Mathias Berthold im Frühling dieses Jahres als erfolgreicher Cheftrainer des deutschen Herrenskiteams aufhörte, gab er als neues Berufsziel die Einzelbetreuung aus. Dieses Ziel hat der Vorarlberger nun erreicht. Berthold fängt beim 1. FC Nürnberg als Mental-Coach für die Spieler an.
"Mathias Berthold wird uns unterstützen und seine Erfahrungen als Coach mit einbringen. Speziell in der Kommunikation mit den Jungs kann er sicher seinen Teil zum Erfolg beitragen", wird Nürnberg-Trainer Damir Canadi auf der Webseite skiweltcup.tv zitiert.

Bertholds Aufgaben beim Klub

Mathias Berthold soll mit seinem sportpsychologischen Wissen die mentalen Möglichkeiten der Spieler stärken und als Bindeglied zwischen Mannschaft und Trainer fungieren. Seine Aufgabe ist es, Ziele anzusprechen und die Zielerreichung zu fördern. Im Mittelpunkt stehen dabei die Themen Motivation, der Umgang mit Druck, aber auch die Bewältigung von Krisen.

Schon im alpinen Skizirkus zeichnete sich Berthold durch exzellentes Mentaltraining aus. Skifahrer wie Felix Neureuther und Fritz Dopfer führte der 54-Jährige so in die absolute Weltspitze.

Canadi erklärt Berthold-Engagement

Sowohl Mathias Berthold als auch der 1. FC Nürnberg haben die Medien-Meldung noch nicht offiziell bestätigt. Dafür äußerte sich Ex-Altach-Trainer Damir Canadi zur Zusammenarbeit mit dem ehemaligen DSV-Herren Cheftrainer:

„Er wird uns jetzt erst einmal die nächsten Wochen zur Verfügung stehen, macht sich selbst ein Bild und dann schauen wir gemeinsam wie die Zusammenarbeit läuft. Wir kennen uns gut, und daher machen wir das ganz leger und locker.“

Berthold über seine Zukunftspläne

Bertholds Stationen und Erfolge

  • 1993 Slalom-Weltmeister auf der US-Profi-Skitour
  • 2006-2010: DSV Bundestrainer Damen
  • 2010-2014: ÖSV Rennsportleiter Herren
  • 2014-2019: DSV Bundestrainer Herren

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Neuer Job für Ex-ÖSV-Trainer Mathias Berthold
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen