Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer Bombenanschlag auf Sulawesi

Bei einem neuen Bombenanschlag auf der indonesischen Insel Sulawesi sind eine Frau getötet und vier weitere Personen verletzt worden.

Wie die „Jakarta Post“ am Samstag mitteilte, explodierte der Sprengsatz in einem fahrenden Bus nahe der Provinzhauptstadt Poso. Dort war Anfang Juni bereits ein ähnlicher Anschlag in einem Bus verübt worden, wobei vier Menschen starben. Auf Sulawesi kommt es immer wieder zu schweren Ausschreitungen zwischen Christen und Muslimen. Ein im vergangenen Dezember geschlossenes Friedensabkommen zwischen den rivalisierenden Religionsgruppen hat die Gewalt allerdings stark eingeschränkt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Neuer Bombenanschlag auf Sulawesi
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.