Neuer Abgeordneter im Vorarlberger Landtag angelobt

Der 46-jährige ÖVP-Politiker Walter Rauch ist am Mittwoch als Abgeordneter des Vorarlberger Landtags angelobt worden. Er folgte dem langjährigen Mandatar Hans Kohler (60) nach, der im Mai seinen Abschied aus der Politik bekanntgegeben hatte. Rauch ist in der laufenden Legislaturperiode der vierte ÖVP-Abgeordnete, der in den Landtag nachrückte.

Rauch ist Landwirt und Bürgermeister der Kleingemeinde Dünserberg (Bezirk Feldkirch) mit nicht einmal 200 Einwohnern. Er ist verheiratet und Vater zweier Kinder. Kohler gehörte dem Vorarlberger Landesparlament seit Oktober 1994 an. Zuletzt war er Obmann des Europa-Ausschusses. Kohler ist auch als Bürgermeister von Rankweil (Bezirk Feldkirch) zurückgetreten. Zu seinem Nachfolger als Gemeindeoberhaupt wurde am Dienstagabend der 36-jährige Martin Summer (V) gewählt.

  • VIENNA.AT
  • Politik
  • Neuer Abgeordneter im Vorarlberger Landtag angelobt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen