Neue Weihnachtsbeleuchtung in Wien 8

&copy APA
&copy APA
Über der Josefstädter Straße in Wien hängt der Himmel voll blauer Kugeln: Die neu gestaltete Weihnachtsbeleuchtung wurde Samstag, präsentiert.

Doch nicht nur die Josefstadt darf sich über eine moderne Dekoration freuen. Die Weihnachtsbeleuchtung wird in ganz Wien sukzessive verschönert.

Nach dem Erfolg eines Kreativ-Wettbewerbs im Vorjahr wurde heuer eine neue Förderschiene ins Leben gerufen. Wirtschaftskammer und Stadt Wien stellen bis 2010 insgesamt 2,5 Mio. Euro für die Erneuerung der Weihnachtsbeleuchtung zur Verfügung. Sechs Einkaufsstraßen sollen damit pro Jahr unterstützt werden.

Eine Neuinstallation der Weihnachtsbeleuchtung wird bis zu 70 Prozent gefördert. Die maximale Fördersumme beträgt 70.000 Euro pro Einkaufsstraßenverein. Neben der Josefstädter Straße wurden auch in folgenden Straßen bereits heuer neue Leuchtkörper installiert:
Goldschmiedgasse/Jasomirgottstraße, Stuwerviertel, Simmeringer Hauptstraße, Hietzinger Hauptstraße und Reindorfgasse.

Den Auftakt für die Erneuerung des städtischen Lichterschmuckes fand bereits vergangenes Jahr statt: Vor allem die imposanten Luster am Graben sorgten dabei für Staunen. Sie sind auch heuer wieder zu bewundern.

  • VIENNA.AT
  • Wien - 8. Bezirk
  • Neue Weihnachtsbeleuchtung in Wien 8
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen