Neue US-Botschafterin Wesner akkreditiert

Alexa Lange Wesner mit Bundespräsident Fischer
Alexa Lange Wesner mit Bundespräsident Fischer
Die neue US-Botschafterin in Österreich, Alexa Wesner, hat Bundespräsident Fischer am Dienstag ihr Beglaubigungsschreiben überreicht. Nach der feierlichen Zeremonie in der Präsidentschaftskanzlei lud Wesner in der US-Botschaft zu einem Empfang. Die 41-jährige texanische Unternehmerin trat damit offiziell die Nachfolge William Eachos an, der nach mehr als vier Jahren in die USA zurückkehrt.


Wesner, die perfekt Deutsch spricht, ist eine ehemalige Triathletin und Gründerin einer Softwarefirma. Im US-Wahlkampf 2012 machte sie sich für Präsident Obama als Spendensammlerin verdient.

  • VIENNA.AT
  • Politik
  • Neue US-Botschafterin Wesner akkreditiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen