Neue Parkplätze in der Haberlgase - Sperren

Neue Schrägparkplätze zwischen Thaliastraße und Koppstraße - Umbauarbeiten von 27. Juli bis 3. September - zeitweise Sperre der Haberlgasse.

In der Haberlgasse werden zwischen Thaliastraße und Koppstraße auf Seite der ungeraden Orientierungsnummern neue Schrägparkplätze errichtet. Dazu müssen Fahrbahn und Gehsteige umgebaut werden. Gehsteigvorziehungen an den Kreuzungsplateaus sollen die Sichtbeziehungen zwischen Fußgänger/innen und Autofahrer/innen verbessern und damit einen Beitrag zu mehr Verkehrssicherheit leisten.


Die Umbauarbeiten beginnen am 27. Juli 2004 und sollen bis 3. September 2004 abgeschlossen werden.


Während der Bauarbeiten ist abschnittsweise Halten und Parken nicht möglich. Es wird jedoch eine Fahrspur für den Autoverkehr und auch einen Ersatzgehsteig für die Fußgänger/innen geben. Ende August wird die Haberlgasse für die Fräs- und Belagsarbeiten im Fahrbahnbereich etwa 1 Woche lang gesperrt, der Verkehr wird örtlich umgeleitet. Der genaue Beginn der Sperre wird rechtzeitig bekannt gegeben.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Neue Parkplätze in der Haberlgase - Sperren
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.