Neue Musikshow "Herz von Österreich" startet am 3. Jänner 2014

Andreas Gabalier ist mit an Bord bei "Herz von Österreich".
Andreas Gabalier ist mit an Bord bei "Herz von Österreich". ©Gerry Frank
Neues TV-Format mit Fokus auf österreichischer Musik: Ab Freitag, dem 3. Jänner 2014, startet auf Puls4 mit "Herz von Österreich". Ziel ist es, heimischer Musik eine neue Plattform zu bieten, heißt es von Seiten des Senders. Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier soll ebenfalls im Rahmen der Show einen Platz vor der Kamera einnehmen.
Beim Vorsingen in Wien

Ab Freitag, den 3. Jänner 2014 um 20:15 Uhr treten jeweils acht Acts in insgesamt acht Qualifikationsshows vor die Promi-Jury, bestehend aus Stefanie Werger, DJ Ötzi und Lukas Plöchl. Jeder Juror vergibt pro Sendung ein Herz, danach können die Zuseher per Telefon und SMS für ihre Favoriten voten, die dann ins große Live-Finale einziehen – so das Konzept der neuen Show. Auch Andreas Gabalier soll dabei eine Rolle einnehmen  – in welcher Form bleibt aber noch geheim, so Puls4.

Den Gewinnern winkt eine Werbekampagne im Wert von 500.000 Euro – aufgeteilt auf die ersten drei Plätze – sowie eine große Konzert-Tournee gemeinsam mit “namhaften Live-Acts”, hieß es vorab in einer Aussendung.

Mehr Infos zur Show und zu den Kandidaten hier.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Neue Musikshow "Herz von Österreich" startet am 3. Jänner 2014
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen