Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neue Infos zum "Breaking Bad"-Spielfilm durchgesickert

Aaron Paul soll die Hauptrolle im "Breaking Bad"-Sequel spielen.
Aaron Paul soll die Hauptrolle im "Breaking Bad"-Sequel spielen. ©Glomex
Schauspieler Aaron Paul wird als Jesse Pinkman für die Spielfilm-Fortsetzung der TV-Erfolgsserie "Breaking Bad" auf den Bildschirm zurückkehren.
Dreharbeiten zu "Breaking Bad"-Film starten

Es gibt neue Details zum “Breaking Bad”-Sequel. Laut “The Hollywood Reporter” kehrt Aaron Paul für die Fortsetzung der Erfolgs-TV-Serie in seiner Rolle als Jesse Pinkman zurück. Auch zur Handlung sickerten nun bereits einige Infos durch: So soll es um die Flucht eines entführten Mannes gehen, der auf der Suche nach Freiheit ist.

Bryan Cranston, der in der Serie Walter White spielte, bestätigte in einem Interview, dass der Film bereits in Produktion sei. Netflix soll über die ersten Durchführungsrechte für das Projekt verfügen, nach Abschluss der Dreharbeiten soll der Streifen, der übrigens vom Serienschöpfer Vince Gilligan höchstpersönlich geschrieben wird, auf dem amerikanischen Sender “AMC” ausgestrahlt werden.
(Red)
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Neue Infos zum "Breaking Bad"-Spielfilm durchgesickert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen