Neue Heizkostenabrechnung im Nationalrat beschlossen

Mit der neuen Abrechnung soll eine Motivation zum Energiesparen gesetzt werden.
Mit der neuen Abrechnung soll eine Motivation zum Energiesparen gesetzt werden. ©pixabay.com (Sujet)
Der Nationalrat hat Mittwochabend gegen die Stimmen der SPÖ Änderungen bei der Heizkostenabrechnung beschlossen.

Kern der Novelle ist die Erfassung und die verbrauchsabhängige Abrechnung des Heiz- und Warmwasserverbrauchs bei zentral beheizten Mehrparteienhäusern. Damit soll eine Motivation zum Energiesparen gesetzt werden.

Die SPÖ lehnte die Novelle ab, weil nichts getan werde, um den Mieter vor überhöhten Ablesungen zu schützen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Neue Heizkostenabrechnung im Nationalrat beschlossen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen