Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neue Geschäftsführung des mumok: 37 Bewerbungen eingelangt

Beim mumok gibt es deutlich mehr Interessenten für kaufmännische Leitung.
Beim mumok gibt es deutlich mehr Interessenten für kaufmännische Leitung. ©APA
37 Bewerbungen für die neue Geschäftsführung des Museum Moderne Kunst Stiftung Ludwig Wien (mumok) sind eingelangt. Ein Sprecher des Kulturministeriums bestätigte der die im heutigen "Kurier" genannte Zahl. Damit gibt esdDeutlich mehr Interessenten für die kaufmännische als für die wissenschaftliche Leitung.

Zu besetzen sind die beiden Posten für die wissenschaftliche und die kaufmännische Leitung ab dem 1. Oktober 2015. Unter den 14 Bewerbungen für den Posten der wissenschaftlichen Leitung finden sich gleich viele männliche wie weibliche Bewerber, davon sind neun aus Österreich und fünf aus dem Ausland. Auf deutlich größeres Interesse stieß die erstmals ausgeschriebene kaufmännische Leitung des Museums: Von den 23 Bewerbern kommen 17 aus Österreich und sechs aus dem Ausland.

Vertrag für fünf Jahre

Die Dauer des Vertrags beläuft sich auf fünf Jahre. Der derzeitigen Museumschefin Karola Kraus stand es frei, sich wieder zu bewerben. Ob sie dies getan hat, wollte sie bislang nicht bestätigen. Im Sinne der Transparenz und auf Basis der Corporate-Governance-Regeln können Leitungspositionen in den Bundesmuseen und -theatern nicht mehr ohne Ausschreibung verlängert, sondern müssen öffentlich ausgeschrieben werden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Neue Geschäftsführung des mumok: 37 Bewerbungen eingelangt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen