Neue E-Ladestationen auf Autobahnen vorgesehen

Fünf neue E-Ladestationen werden noch dieses Jahr kommen.
Fünf neue E-Ladestationen werden noch dieses Jahr kommen. ©APA (Sujet)
Fünf neue E-Ladestationen sollen noch in diesem Jahr bei diversen Raststationen auf Österreichs Autobahnen installiert werden.

Entlang der Autobahnen gibt es derzeit 26 Elektro-Ladestandorte, womit zumindest alle 100 Kilometer Strom getankt werden kann. Heuer soll die Zahl auf 31 steigen, teilte die Autobahnholding Asfinag am Freitag mit.

Zahl der E-Ladestationen steigt heuer auf 31

Die Anschlussleistung liegt bei mindestens 50 KW, vier Fahrzeuge können gleichzeitig laden. Als Stromlieferant fungieren Smatrics, Ionity,da emobil, Kelag/innogy, VKW und EVN.

Vorgesehen sind die neuen Anlagen bei den Raststationen Wörthersee an der A2 Südautobahn, Voralpenkreuz an der A9 Pyhrnautobahn, Aistersheim an der A8 Innkreis-Autobahn, Europabrücke an der A13 Brenner-Autobahn und Golling Ost an der A10 Tauern Autobahn.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Neue E-Ladestationen auf Autobahnen vorgesehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen