Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neue Donau: Mähboote in Wien in Hochbetrieb

Die Mähboote holen jedes Jahr Tausende Tonnen an Pflanzen aus der Donau.
Die Mähboote holen jedes Jahr Tausende Tonnen an Pflanzen aus der Donau. ©APA/HELMUT FOHRINGER
In der Neuen Donau in Wien wuchern heuer vermehrt die Makrophyten. Die Wasserpflanzen, die vor allem in der Alten Donau immer wieder stören, wird auch zwischen Reichsbrücke und Floridsdorfer Brücke gemäht.
Baden entlang der Wiener Donau

Die Unterwasserpflanzen in der Neuen Donau wuchern wegen der sommerlichen Hitze heuer besonders üppig. Seite April sind die Boote der Wiener Gewässer unterwegs. Den ganzen Wasserpflanzen Herr zu werden ist dabei fast unmöglich. Daher wird nach Nutzung gemäht. Oberhalb der Nordbrücke bis Langenzersdorf wird etwa wenig gemäht.

Badestege und Wiener Beaches immer gepflegt

Wer möglichst pflanzenfrei in der Neuen Donau baden will, sollte sich zwischen Reichsbrücke und Nordbrücke ins kühle Nass stürzen. Auch bei den Badestegen und den Wiener Beaches sind die Mähboote laufend im Einsatz.

Bis voraussichtlich Mitte Oktober sind zehn Mähboote von Montag bis Freitag auf der Neuen Donau unterwegs. 23 sind es auf der Alten Donau. Und es ist nicht alles schlecht an den Makrophyten. Die Wasserpflanzen sorgen nämlich dafür, dass die Wasserqualität der Gewässer hoch bleibt.

(red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Neue Donau: Mähboote in Wien in Hochbetrieb
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen