Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neu: Ultraschall in allen ÖAMTC-Notarzthubschraubern

17 Helikopter wurden mit Ultraschall ausgestattet.
17 Helikopter wurden mit Ultraschall ausgestattet. ©ÖAMTC/Schnell
Ab sofort fliegen in allen 17 Notarzthubschraubern des ÖAMTC Ultraschall-Geräte mit.

Die 17 ÖAMTC-Notarzthubschrauber haben nun Ultraschallgeräte an Bord. Im Sommer wurde mit der Umrüstung begonnen, nun sind alle Helikopter an den 17 Ganzjahresstützpunkten damit ausgestattet. Die Ultraschalltechnologie ermöglicht den Rettungsteams unter anderem das Erkennen von lebensbedrohlichen Verletzungen wie Blutungen in Brust- und Bauchraum.

Alle ÖAMTC-Notarzthubschrauber haben nun Ultraschall an Bord

"So gewinnen unsere Crews wertvolle Zeit, die lebensrettend sein kann", sagte Wolfgang Voelckel, ärztlicher Leiter der ÖAMTC-Flugrettung. Die robusten Ultraschall-Geräte liefern den ÖAMTC-Notärzten aber nicht nur Informationen zu inneren Verletzungen. Darüber hinaus können auch die Funktion von Herzklappen und Herzmuskel analysiert, Blutflüsse in Arterien und Venen beurteilt, sowie operative Eingriffe unterstützt werden. "Durch die Sonografie können wir bereits am Notfallort notwendige erste Behandlungsschritte einleiten", erläuterte Voelckel. "Sie unterstützt uns auch bei der Entscheidungsfindung, welche Klinik am besten für den Patienten geeignet ist." Zudem ist das Gerät so klein und handlich, dass Notfallpatienten auch an schwer zugänglichen Orten ohne zeitliche Verzögerung untersucht werden können.

"Für viele unserer Notärzte war der Einsatz von Ultraschall allerdings Neuland", erläuterte der leitende Notarzt. "In österreichweiten Schulungen haben wir sie daher mit den theoretischen Grundlagen der Sonografie vertraut und mit praktischen Diagnoseübungen unter realitätsnahen Bedingungen fit für den Einsatz gemacht."

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Neu: Ultraschall in allen ÖAMTC-Notarzthubschraubern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen