Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nepal: Angriff auf Rebellen

Nepalesische Soldaten haben bei einem Luftangriff in einem Bergdorf möglicherweise Dutzende maoistischer Rebellen getötet.

Wie Behörden am Mittwoch mitteilten, feuerten die  Truppen am Montag aus Hubschraubern mitten in eine Versammlung in der Ortschaft Jugathapa Chaur, 400 Kilometer westlich von Katmandu. 

Nach Medienberichten hatten die Guerilla-Kämpfer zahlreiche  Einwohner der Region gezwungen, an der Kundgebung teilzunehmen.  Unklar war zunächst, ob auch Zivilpersonen getötet wurden.

Die Aufständischen berufen sich auf den chinesischen  Revolutionsführer Mao Tse-tung und kämpfen seit 1996 für die  Errichtung eines kommunistischen Staates in Nepal. Dem Aufstand sind  seitdem mehr als 8.500 Menschen zum Opfer gefallen.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Nepal: Angriff auf Rebellen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.