NEOS laden Irmgard Griss zum Kennenlernen ein

Die NEOS stehen einer möglichen Kandidatur der früheren OGH-Präsidentin Irmgard Griss weiter positiv gegenüber: Die einstige Leiterin der Hypo-Untersuchungskommission werde von der Partei zu einer Mitglieder-Veranstaltung eingeladen, sagte Bundesgeschäftsführer Feri Thierry am Freitag zur APA. Eine Entscheidung über eine mögliche Unterstützung solle dann bis Jahresende gefällt werden.


“Wir begrüßen jede Kandidatur, die ein Gegengewicht zu den verkrusteten Strukturen in unserem Land bildet”, sagte Thierry nach der Sitzung des erweiterten Vorstands Freitagnachmittag. Kennenlernen sollen die NEOS-Mitglieder und -Sympathisanten Griss bei einer inhaltlichen Diskussion, die bis spätestens Ende November stattfinden soll. Thierry: “Wenn wir eine Entscheidung zugunsten einer Kandidatur oder deren Unterstützung treffen, dann hat diese durch die Mitgliederversammlung zu erfolgen.”

  • VIENNA.AT
  • Politik
  • NEOS laden Irmgard Griss zum Kennenlernen ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen