Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Nazis raus aus dem Parlament": Demo gegen FPÖ-Burschenschafter am Ring

Ein Protest gegen die Angelobung von FPÖ-Burschenschaftern im Parlament findet am Ring statt
Ein Protest gegen die Angelobung von FPÖ-Burschenschaftern im Parlament findet am Ring statt ©APA / APA (Sujet)
Am Donnerstag, dem 9. November 2017, findet in Wien eine Demonstration unter dem Motto "Nazis raus aus dem Parlament" statt. Es handelt sich um einen Protest gegen die Angelobung von FPÖ-Burschenschaftern im "Hohen Haus".

Die Organisationen “Linkswende jetzt” und “Sozialistische Jugend Wien” rufen am Donnerstagvormittag zu einer Demonstration am Wiener Ring auf. Zu Beginn der Protestveranstaltung ist eine Kundgebung vor der Uni Wien beim Schottentor angesetzt, wo man sich um 10 Uhr versammeln will. Ein Marsch über die Ringstraße soll folgen.

Eckdaten zur Demonstration “Nazis raus aus dem Parlament”

Sammelort: ab 10.00 Uhr Wien 1., Universitätsring 1
Abmarsch: ca. 10.30 Uhr
Teilnehmer: ca. 300 Personen
Ende: ca. 14.00 Uhr

Route: Universitätsstraße – Rathausstraße – Liebiggasse – Ebendorferstraße – Universitätsstraße – Straße-des-8. Mai – Währinger Straße – Ringstraße – Bellariastraße – Museumstraße – Getreidemarkt – Karlsplatz – Kärntner Straße – Philharmonikerstraße (Schlusskundgebung gegenüber Hotel Sacher)

>>Mehr zur Demo “Protest gegen Angelobung von FPÖ-Burschenschaftern im Parlament”

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • "Nazis raus aus dem Parlament": Demo gegen FPÖ-Burschenschafter am Ring
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen